Paßglas


Paßglas
Paßglas Sn "Meßglas" per. Wortschatz arch. (17. Jh.) Hybridbildung. Zu Paß1 in der Bedeutung "rechtes Maß". deutsch s. Paß1, s. Glas

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paßglas [2] — Paßglas, altdeutsches gläsernes Trinkgefäß von hoher zylindrischer Form und einfachem, niedrigem Fuß. Die Mantelfläche des Glases ist durch horizontale Ringe in verschiedene Zonen oder Pässe (Maße) geteilt. Beim Wetttrinken mußte der Zwischenraum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Paßglas — Paßglas, 1) hohes, nicht zu weites Glas, welches durch Ringe (Pässe) in Zwischenräume getheilt ist. Daher einen Paß trinken heißt so viel trinken, daß der Zwischenraum von einem Ringe zum andern im Glase leer wird; 2) überhaupt ein hohes u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Paßglas [1] — Paßglas, s. Linse, S. 585 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Paßglas — Paßglas, hohes Glas mit Ringen (Pässen); auch ein Glas zur Prüfung der Linsen nach dem Polieren …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Paßglas — Paßglas, hohes Glas, das durch Ringe (Pässe) in Zwischenräume getheilt ist; hohes und weites cylindrisches Trinkglas …   Herders Conversations-Lexikon

  • Paßglas, das — Das Páßglas, des es, plur. die gläser, ein hohes Trinkglas, welches durch verschiedene Pässe, d.i. Reife oder Ringe am Rande, in mehrere Räume getheilet ist, und auch nur ein Paß schlechthin genannt wird. S. 1 Paß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Paß (1), der — 1. * Der Páß, des sses, plur. die Pässe, ein gleichfalls nur im gemeinen Leben, besonders Nieder Deutschlandes, übliches Wort. 1) Ein Maß, ein Ziel, ein Gewicht und ein abgemessenes Ding zu bezeichnen; doch nur in einigen Fällen. Daß der Zirkel… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Paß [3] — Paß, 1) eine Gangart des Pferdes, wobei es beide Füße einer Seite zugleich aufhebt u. fortsetzt; daher Paßgänger (Passeyer), ein Pferd, welches diese Gangart angenommen hat. Halber P. ist eine Mischung des Trabes u. des Passes; 2) s.u. Paßglas …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Linse [1] — Linse, ein durchsichtiger Körper, gewöhnlich Glas (in vereinzelten Fällen Quarz, Steinsalz, Flußspat, mit Flüssigkeit gefülltes Gefäß), von dessen Begrenzungsflächen mindestens eine gekrümmt ist. Je nachdem diese aus mehreren ebenen Facetten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trinkgefäße — Trinkgefäße, aus Ton, Metall, Glas und andern Materialien hergestellte Gefäße, deren Grundformen der tiefe Napf, die flachere Schale und der zylindrische Becher sind. Wie noch heute bei den Naturvölkern ausgehöhlte Kürbis oder Melonenschalen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon